image
image
image
image
image
image
image
image
Einfamilienhaus in Diez

auf einem Fels

Die Aufgabe war das Einfamilienhaus auf einem Fels so zu entwickeln, dass die Architektur luftig in die "Natur" integriert wird und die wichtigsten Wohnbereiche in Richtung Süd-West orientiert werden, mit Panorama-Fenster versorgt sind, um maximal vom Seeblick zu profitieren.

Die Fassaden sollten mit den nachhaltigen Naturmaterialien verkleidet werden.

Das Haus verfügt über insgesamt 185 m² Wohnfläche, einer 44 m² große Terrasse mit Seeblick, von Wohn - Ess - und Küchenbereich zugänglich, 3 Gäste - Schlafzimmer mit separatem Bad und dem Zugang zu der 65 m² großen Terrasse gartenseitig.

Master Schlafzimmer, Ankleide und Bad sind in einem separaten verglasten Block mit Seeblick platziert, der sich eine Ebene tiefer befindet, wodurch die Außenarchitektur den gewünschten luftigen Charakter bekommt.