image
image
image
image
image
image
image
Einfamilienhaus

Eifel

Eine der Besonderheiten des Projektes ist die Hanglage. Der Höhenunterschied zwischen der Straße und hinterem bereich des Grundstücks beträgt ca. 10 Meter. Deshalb hatten wir den Wohn - Ess - Küchenbereich, andere Gemeinschaftsräume, sowie den Garten mit einem Schwimmbad im obersten Geschoss platziert, das nicht nur mit einer Innentreppe, sondern auch einem Aufzug mit den darunter liegenden Geschossen verbunden ist.

Im untersten Geschoss befinden sich: eine Doppelgarage mit dem direkten Zugang ins Haus, Eingangsbereich, Gästezimmer mit einem Duschbad, Keller - und Technikräume, sowie ein Hauswirtschaftsraum, der mit den darüber liegenden Geschossen durch einen Wäscheschacht verbunden ist. 

Im mittleren Geschoss ist der Kindertrakt mit 2 Schlafzimmer und gemeinsamen Duschbad und separiert der Elterntrakt, wo man ein, Schlafzimmer, Ankleidezimmer, Bad und Wellness - Bereich zur Verfügung hat, geplant worden. 

Die Außenanlage ist ebenfalls mit entwickelt worden und verbindet harmonisch alle drei Wohnebenen miteinander. 

Erdgeschoss

Obergeschoss